Gayko SafeGA

Gayko SafeGA

Fensterrahmen aushebeln? Mit Gayko SafeGA aussichtslos.


Das aufwendige „Innenleben“ der Gayko SafeGA-Fensterrahmen garantiert höchste Sicherheit. Ist das Fenster geschlossen, „verkrallen“ sich die Stahl-Schließzapfen im speziell dafür entwickelten Sicherheitsschließstück.

In Verbindung mit der 3-fach-Verschraubung der Schließstücke im Bewehrungselement und der Stahlarmierung ergibt sich eine kompakte Einheit (Gayko ESP).

Das gegenläufige Verschluss-System Gayko GVS in Verbindung mit den jeweiligen Verriegelungspunkten – verteilt im gesamten Blendrahmen – sorgt darüber hinaus dafür, dass es bei Gayko SafeGA-Fenstern nichts „zu knacken“ gibt.

Gayko SafeGA – die ausgezeichnete Sicherheitsausstattung.


Kompromisslos bis ins Detail. Und das heißt: Rundumsicherheit vor Gewalteinwirkung auf höchstem Niveau. Sechs Sicherheitskonzepte bieten Sicherheit nach Maß. Der „Airbag“ für Ihr Haus.

  • Gayko SafeGA 5000
    RC2 geprüft nach DIN EN 1627, ift-zertifiziert SafaGA Spezial-Sicherheits-Beschlag mit Gayko GVS (Gegenläufiges Verschluss-System) und mindestens sechs* bis zu acht…
  • Die maßgeschneiderte Sicherheit
    Nur wenige Hersteller haben sich so intensiv mit dem Thema Sicherheit auseinandergesetzt wie Gayko. Seien Sie deshalb beim Kauf ruhig…